Donnerstag, 13. Februar 2014

Masterpost und Abwesenheitsnotiz

Ich persönlich bin ein großer Fan von Listen, Plänen und Übersichten. Ich brauche Struktur, damit ich mich wohlfühle. Eine Liste mit einer finiten Anzahl zu erledigender Dinge hat auch den schönen Effekt, dass man schon weiß, wann das Ende erreicht sein wird, und auf dem Weg dorthin (hoffentlich) munter einzelne Positionen abhaken kann.

Aus diesem Grund, aber auch um am Ende des Jahres ein wenig nachvollziehen zu können ob mein Zeitplan aufging und um Meilensteine setzen zu können, habe ich hier einen Masterpost erstellt den ich regelmäßig aktualisieren werde.

Zu finden auch über den Link im Sidebar unter Zeitplan und aktueller Stand.

An dieser Stelle verabschiede ich  mich auch bis nächste Woche, denn von morgen bis Dienstag verbringe ich meine Zeit lieber mit der allerbesten besten Freundin statt mit dem Internet. Deshalb kommt der letzte Teil der Recherche-Reihe (vorraussichtlich) nächsten Samstag (ich formulieren hier vorsichtig weil noch Prüfungszeit ist ... oh du schönes Semesterende).

Wer die Posts zur Recherche für Autoren bisher verpasst hat, findet hier den Anfang und darunter fein säuberlich aufgereiht die Links zu den folgenden Teilen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen